The Memoire Project

Das biografische Wissen unserer Zeit

Biografien sind nicht nur Lebensgeschichten von Menschen. Biografien sind immer auch Geschichten der Epochen, der kulturellen Einflüsse und der besonderen Bedingungen menschlicher Lebensführung. Memoire Projects gGmbH hat es sich zur Aufgabe gemacht, dieses biografische Wissen unserer Zeit zu dokumentieren, zu archivieren und möglichst vielen Menschen frei zur Verfügung zu stellen.

Dazu werden wir biografische Interviews führen und filmen, um die geschichtliche Dimension persönlicher Erinnerungen im Gespräch zu zeitigen. Die Filminterviews werden medial aufbereitet, historisch kontextualisiert und online veröffentlicht.

Mit unseren ersten Projekten legen wir einen thematischen Schwerpunk auf das demokratische Bewusstsein in Deutschland nach 1945. Am Band der Erinnerungen mehrerer Generationen möchten wir eine Geschichte der demokratischen Innovationen und Krisen nachzeichnen.

Der 2. Juni 1967

Erinnerungen an eine biografische Zäsur

1968 in Mannheim

Ein Jahr wird besichtigt

MEMOIRE

Digitales Archiv für lebendige Erinnerung